Golden Moments Club

i

[]

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme beim Golden Moments Club ist eine einmalige kostenlose Registrierung erforderlich, durch welche der Teilnehmer einen eigenen Zugang (Account) mit Login Daten erhält.
Im Zuge und durch die Registrierung willigt der Teilnehmer ausdrücklich ein, dass die von ihm bei der Registrierung bekanntgegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Golden Moments Clubmitgliedschaft sowie zu Marketingzwecken verwendet und verarbeitet werden. Insbesondere gestattet der Teilnehmer Ski Arlberg die regelmäßige Zusendung von Informationen per Mail, Newsletter, SMS und postalischer Zusendung.
Im Zuge der Registrierung sind die oben angeführten Daten vollständig und richtig in das oben angeführte Formular einzutragen. Für die Verarbeitung dieser Daten gilt unsere Datenschutzerklärung.
Bei Wechsel oder Ablauf der angegebenen Kreditkarte sind die neuen Daten umgehend Ski Arlberg bekannt zu geben. Bitte dazu eine der Skipasskassen in dem Gebiet aufsuchen, in welchem die Golden Moments Karte ausgestellt wurde.
Nach Abschluss der Registrierung ergeht ein Authentifizierungs-E-Mail oder ein SMS um den Account zu aktivieren. Erst mit dieser Aktivierung wird der Account zur Nutzung gemäß diesen Bedingungen freigeschalten. Unabhängig davon kann die Golden Moments Club Karte am ersten Skitag an jeder Ski Arlberg Kasse (ausgenommen Warth Schröcken) gegen Vorlage eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises und einer gültigen Kreditkarte abgeholt werden.
Inhaber des Vorarlberger Familienpasses müssen dies unmittelbar bei der Kartenabholung bekannt geben. Eine spätere Berücksichtigung ist leider nicht möglich.
Personen unter 18 Jahren (Kinder) können keinen eigenen Account anlegen. Ein Erziehungsberechtigter kann jedoch bei seinem Account die Kinder hinzufügen und ihnen ihre E-Mail-Adresse für den Zugang zuordnen, indem man für das erste Kind den ersten Buchstaben dieser E-Mail-Adresse groß schreibt, für das zweite Kind den zweiten Buchstaben und so weiter.
Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme am Golden Moments Club. Ski Arlberg ist berechtigt, Registrierungen ohne Angabe von Gründen zu verweigern.
Die mit der Golden Moments Clubkarte verbundenen Vorteile können Sie hier nachlesen: http://www.skiarlberg.at/de/regionen/news/golden-moments-club.
Die Vorteile der Golden Moments Clubkarte können nur mit gültiger Kreditkarte in Anspruch genommen werden.
Auf die Golden Moments Clubkarte können nur Tages-, Halbtages- und Schnupperkarten (keine Mehrtagesskipässe) gebucht werden. Dafür gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Ski Arlberg samt den Tarif- und Beförderungsbedingungen sowie den Verhaltensregeln des Internationalen Skiverbandes (FIS-Regeln).
Für die Personengruppen „Senior aktiv“ und „Schneemann“ können keine Golden Moments Clubkarten ausgestellt werden.
Die Gültigkeit der Golden Moments Clubkarte erstreckt sich auch auf die Skigebiete Sonnenkopf sowie des Lechtals. Es wird darauf hingewiesen, dass aus systemtechnischen Gründen auch in diesen Gebieten der Ski Arlberg-Tarif (Tages-, Halbtages- oder Schnupperkarten) verrechnet wird.
Der Karteninhaber nimmt zur Kenntnis, dass der Verlust einer Golden Moments Clubkarte mit Direct to Lift (DTL)-Berechtigung unverzüglich an einer Skipasskassa oder telefonisch bei Ski Arlberg, Pool West, Tel. 0043/5583/2824-0 oder Arlberger Bergbahnen, Tel. 0043/5446/2352-0, zu melden ist, damit die DTL-Berechtigung gesperrt werden kann. Für den Missbrauch einer in Verlust geratenen Golden Moments Clubcard haftet der Inhaber.
Die Aktivierung des in Lech Zürs angebotenen Park to Ride Services erfolgt erst nach der erstmaligen Verwendung der Golden Moments Clubkarte (= Abbuchung Skipass) in der laufenden Wintersaison.
Nach österreichischem Recht volljährige Teilnehmer des Golden Moments Club nehmen an in der jeweils laufenden Saison stattfindenden Verlosungen / Gewinnspielen teil, sofern deren Clubkarte zum Zeitpunkt der Durchführung der Verlosung bzw. des Gewinnspiels gültig ist und diese Clubkarte vor dem Tag der Verlosung zumindest einmal benutzt worden ist (=Abbuchung Skipass).
Die Kosten für die Inanspruchnahme des Gewinns wie z.B. die damit verbundene An- und Abreise an und vom Arlberg sowie allfällige Übernachtungskosten sind im Gewinn nicht inkludiert.
Die Verlosung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Gewinner werden auf dem Postweg oder via E-Mail verständigt. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar.
Mitarbeiter der Mitglieder von Ski Arlberg sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
[]
[]
Ski Arlberg - Die Wiege des Skilaufs - Logo
Bitte warten...
Daten erfolgreich geändert!
Willkommen!